connect

lit0

Bücher von Swami Omkarananda



Sri Swami Omkarananda - Biografie eines Weisen, Mystikers und Philosophen unserer Zeit nach oben

Das vorliegende Buch handelt von Swami Omkarananda, einem gottverwirklichten Meister, einem genialen Philosophen, Wissenschaftler, Schriftsteller und geborenen Mystiker, einem Verkünder ewiger Wahrheit. Diese Wahrheit ist der Wesenskern und die Existenz jedes Menschen, jeder Kultur und der gesamten Schöpfung. Diese Wahrheit ist Swami Omkaranandas Biografie. Die vorliegende Schrift zeichnet daher nicht in erster Linie die verschiedenen Stadien seines äusseren Lebens. Sie befasst sich im Wesentlichen mit seiner inneren Biografie, mit der Flamme des göttlichen Bewusstseins in ihm, seiner wahren Persönlichkeit, die immer und unter allen Umständen in der Einheit mit dem höchsten göttlichen Bewusstsein ruht.
413 Seiten, gebunden, CHF 25.00
Das Wunder der göttlichen Gegenwart nach oben

Swami Omkarananda geht es in seiner Lehre nicht um Anhäufung von Wissen und Theorien, sondern um die Umwandlung des menschlichen Wesens in eine göttliche Natur, um die Rückkehr des Menschen aus der Dualität in die Einheit mit Gott, aus der vergänglichen Freude in absolute, immerwährende Glückseligkeit; denn das ist das Geburtsrecht eines jeden Menschen. Das vorliegende Buch zeigt den Weg zu diesem Ziel, die Schritte, die ins eigene göttliche Selbst führen. Es gibt uns zahlreiche Methoden, wie wir die Gegenwart des Göttlichen immer intensiver erfahren können: durch unermüdliches Praktizieren geistiger Übungen, Reinigen des Gemüts, selbstloses Dienen. In immer neuen Aspekten führt es uns auf das zentrale Thema unseres Lebens zurück: die Vergöttlichung unseres ganzen Wesens. Es bietet uns tausend Hilfen und gibt uns die Kraft, wahrhaft frei und furchtlos zu werden und das Bewusstsein unserer eigenen Unsterblichkeit zu erlangen.
219 Seiten, gebunden, CHF 23.00
Erwachen ins Grenzenlose nach oben
aus der Omkarananda Upanishad

Die zeitlose Wahrheit formuliert sich ewig neu – wie Inseln, die sich aus dem Meer erheben, wie neu entdeckte Sterne am Firmament. SWAMI OMKARANANDA, ein Erleuchteter unserer Zeit, bringt sie in einfacher Weise und lebendiger Schönheit zum Ausdruck.

Aus dem Inhalt: «Unser äusseres Leben ist eine flüchtige Erscheinung, dem Wandel unterworfen, ein Spielfeld gegen­sätzlicher Kräfte, der Krankheit und dem Tod ausgeliefert. Nur wenn wir das ganze Leben gottwärts lenken, wenn neue Werte unser Tun bestimmen und uns eine geistige Schau zu eigen wird, wenn wir tiefe Anbetung empfinden für den un­erschöpflichen Reichtum Gottes, für die Wunder des un­end­lichen Bewusstseins – nur dann wird unser Leben die wahre, echte Erfüllung finden. Nur dann wird die Ganzheit unseres Wesens gewahrt und bleiben wir unberührt von äusseren Umständen. Nur dann wird unser Leben ein Segen für die ganze Menschheit und ein Weg zu unserer eigenen geistigen Vollendung sein.»
204 Seiten, gebunden, CHF 20.00
Grundfragen und Gesetze des Lebens nach oben

Das Werk besteht aus spontanen Antworten Swami Om­karanandas auf Fragen von Wahrheitssuchern: Was ist Bewusstsein, was ist seine Funktion? Weshalb die grossen Un­ruhen auf der Erde? Woher kommt die Macht der Finsternis? Durch Meditation zur Selbsterlösung oder Erlösung durch Jesus Christus? Was ist das Wesen und die Kraft der mystischen Silben? Was ist Tantra? ...
2. überarbeitete Auflage
181 Seiten, gebunden, CHF 17.00
STILLE ist dein wahres Sein nach oben

Eine Sammlung von Auszügen aus frei gesprochenen Vorträgen. Das Leben des Menschen ist ein unaufhörliches Reifen, wenn es ihm auch nicht bewusst ist. Die Evolution – und das bedeutet die Entfaltung des Bewusstseins – geht weiter, ob er will oder nicht. Die Fähigkeiten dazu sind im Menschen selbst angelegt, und diese Fähigkeiten können sich entfalten, wenn unser inneres Wesen still und rein geworden ist. Dann «fliessen aus dieser Stille nie endende Ströme von Erkenntnis und Weisheit».

136 Seiten gebunden, CHF 13.00
Berühre das göttliche Licht in dir nach oben

Diese Aphorismen führen direkt zur Quelle unserer wahren Sehnsucht. «Durch einen Tropfen Wasser kann man die endlose Kraft, die unendliche Intelligenz, das Antlitz Gottes erblicken. Das Herz des Göttlichen pocht jeden Augenblick. Das soll man sehen, das soll man anbeten, lieben, er­streben.»

141 Seiten, gebunden, CHF 14.00
Der kürzeste Weg zur Gotterfahrung nach oben

Ein Einblick in die Weisheitslehren von Swami Omkarananda aus Archivquellen, zusammengestellt von Emanuel Meyer. Dieses Werk vermittelt einen Einblick in die Weisheitslehren von Swami Omkarananda, eines erleuchteten Meisters, dessen segensreiches Wirken in Ost und West noch ins dritte Jahrtausend hineinreichte. Sein Werk besteht im Wesent­lichen aus öffentlichen Vorträgen, Meditations­ansprachen und philosophischen Schriften. Das Buch ist ein Querschnitt durch das uferlose geistige Werk des Meisters, eine Kostprobe. Es ermuntert die Leserin und den Leser, sich auf ihr Wesen als Ebenbild Gottes zu besinnen. Es zeigt, wie sie ihr angeborenes Recht auf wahres Lebensglück un­abhängig von äusseren Umständen verwirklichen können.
640 Seiten, gebunden, CHF 42.00
Jesus Christus - nach oben
wie ich Ihn kenne und erfahre

Jesus Christus ist eine ständig anwesende Gegenwart in der Geschichte der Menschheit, eine ewige Gegenwart in der Schöpfung. Christus ist die Manifestation der zeitlosen Wahrheit, der Gegenwart Gottes. Gott gehört nicht irgendeiner Religion. Gott gehört allen. Der Mensch tut gut daran, sein Denken auf Gott zu richten, Gottes Gegenwart zu fühlen und alles im Namen Gottes zu tun, mit Dankbarkeit im Herzen und im Bewusstsein der Gottgegenwart.

Das Geheimnis geistiger Entwicklung liegt im unaufhörlichen Beten. Es hilft nicht viel, nur hin und wieder ein wenig zu beten und Gott dann stundenlang oder gar tagelang zu vergessen. Die Hauptstrasse und zugleich der einfachste Weg ist das "Beten ohne Unterlass". Um ohne Unterlass beten zu können, bedarf es einer inneren Vorbereitung durch selbstloses Dienen für andere und durch Wachstum in Weisheit und in der Liebe, die Christus lebte.
181 Seiten, gebunden, CHF 17.00
Selbst-Verwirklichung nach oben
als Wissenschaft und höchste Erfüllung

Swami Omkarananda vermittelt uns mit diesem Buch die Wissenschaft und Erkenntnis des Selbst, jenes Selbst – «wodurch alles andere erkannt wird: alles was göttlich, un­sterblich, ewig, allmächtig, allvollkommen ist, das der Christus in uns ist oder der Vater in uns ist».

Der Autor hebt damit kraft seiner allumfassenden Erkenntnis, die er dank der Erfahrung des transzendentalen Bewusst­seins­zustands besitzt, sämtliche Grenzen vollständig auf, so­wohl zwischen der östlichen Erfahrung der Selbstver­wirk­lichung als auch der im Westen bekannteren christlich-mystischen Einheitserfahrung.
160 Seiten, kartoniert, CHF 12.00
Perlen aus dem Meer der Weisheit nach oben

Ein offenes, für die Wahrheit empfängliches Herz findet in jedem Satz dieses Buches eine Perle. Wer die Kunst des Schweigens versteht, in sich hineinhorcht und ein insich­gekehrtes Leben mit lauterem Charakter führt, dem werden sich die Perlen darbieten, ohne dass er zu suchen braucht. Die ganze unendliche Weite des wunderbaren Schatzes göttlicher Weisheit und Erkenntnis wird sich vor ihm entfalten wie eine Blüte, die ihren Kelch öffnet.

115 Seiten, kartoniert, CHF 11.00
Das Universum im Menschen –
der Mensch im Universum
nach oben
Forschung und Selbsterforschung
zusammengestellt von Georg Weber

«Es kommt nicht darauf an, ob das Universum Illusion oder Wirklichkeit ist, ob es eine relative oder absolute Realität darstellt. Dass es eine absolute Realität nicht sein kann, ist klar, so sehr wir dies auch hypothetisch verfechten mögen. Worauf es ankommt, ist einzig die Erkenntnis, dass alles – ob wirklich oder unwirklich – das ganze Universum, dein Leben ebenso wie das Leben aller sichtbaren und unsichtbaren Wesen und Dinge, im göttlichen Sein – der letzten Wahrheit – sein Dasein hat.» – Swami Omkarananda

«So paradox es sich auch anhören mag, das heutige Wissen ist nicht imstande, der Menschheit den richtigen Weg zu weisen; das können meiner festen Überzeugung nach nur die Bewusstseinsedelsteine einer längst untergegangenen Epoche, eben das alte Wissen.» – Paul Conrad, Professor für Mikrophysik an der Universität Tübingen
400 Seiten, gebunden, CHF 23.00
Mensch und Universum nach oben

Die in diesem Buch enthaltene Weisheit Swami Om­karanandas will der Menschheit etwas sehr Kostbares ver­mitteln: Die Erkenntnis der Einheit von Mensch und Uni­versum, von Geist und Materie, welche den einen mit dem anderen Menschen verbindet. Es wird gezeigt, dass es nur unsere Sichtweise ist, welche uns die Fesseln der Dualität auferlegt; dass ein gemeinsames Bewusstsein allem Er­schaffenen zugrundeliegt, es durchdringt und erhält.

Von dieser hohen Sicht aus betrachtet wird das Leben ein­fach und problemlos. Geht der Mensch diesen Weg, eröffnet sich ihm ein Abenteuer, das weit interessanter und spannender ist als alles bisher Erlebte: das Abenteuer des Geistes, das Abenteuer des Bewusstseins. Wir fühlen uns hingezogen zur letzten Realität, zu Gott. Dieses Ziel zu er­reichen ist die Bestimmung des Menschen. Es ist das letzte Ziel der Evolution.
157 Seiten, kartoniert, CHF 11.00
Friede Freude Kraft nach oben
Gespräche und Reden

Aus dem Inhalt: «Es gibt nur ein einziges Ziel des Lebens, dem wir alle bewusst oder unbewusst zustreben, und dieses besteht darin, immerwährende Freude, nie zu er­schüt­ternden Frieden, niemals irrende Weisheit und gött­liche Voll­kommenheit zu erlangen.

Dies zu erreichen ist nur möglich, wenn der Mensch er­kennt, dass alle Vorstellungen über Gott nur Aspekte des einen höchsten, unsterblichen göttlichen Seins, und alle religiösen Formen nur verschiedene Abschnitte des grossen Pfades der einen Wahrheit sind.»
200 Seiten, Leinen, CHF 15.50
Das Licht des unendlichen Bewusstseins nach oben
Gespräche und Reden

Dieses Buch führt uns von bekannten Formen menschlichen Bewusstseins zu weniger bekannten und unbekannten Bewusstseinsmöglichkeiten im Menschen. Es weist auf andere Aspekte von Mensch und Welt hin, als wir es gewohnt sind. Unauslotbare Tiefen der Menschenseele eröffnen sich dem Verständnis des Lesers – Dimensionen, die bis in die Ursprünge des Universums und allen Daseins hinabreichen.

188 Seiten, Leinen, CHF 15.50
Warum Jesus Christus auf die Erde kam nach oben

Jesus Christus ist die herrlichste Formulierung der unendlichen göttlichen Weisheit, die Gestalt gewordene Liebe, die uns zu Gottes Hausgenossen macht. Christus wurde als Jesus geboren, um uns die dynamische Erkenntnis zu vermitteln, dass das Reich Gottes als zeitloses, todloses Sein in jedem Menschen anwesend ist – eine sich selbst erhaltende und aus sich selbst leuchtende, unendliche Selig­keit voll Schönheit, Frieden und Licht.

Wie aber können wir sie erfahren? Besonders durch die Entfaltung bedingungsloser Liebe, einer Liebe, die sich allen gleichermassen schenkt und sich das Glück aller Menschen zum Herzensanliegen macht.
46 Seiten kartoniert, CHF 5.00
Geist und Leben nach oben
Selbsterkenntnis und Selbstverwirklichung

Eine Sammlung geistiger Betrachtungen verschiedener Autoren wie Swami Omkarananda, Jürg Wunderli, Stavros Lutz und anderen.

Aus dem Inhalt: «Leben ohne Geist als tragende und er­haltende und sich zum Ausdruck bringende Seinsgrundlage ist undenkbar. Was wir brauchen ist die Berührung mit dem Geist. Darin liegt das Geheimnis eines wahrhaft glücklichen und fortschrittlichen Lebens.»

Leinen, gebunden, CHF 15.50
Aphorismen göttlicher Erkenntnis nach oben
Ein Gesang zur Ehre der Ewigen Wahrheit

Aus dem Inhalt: «Jede Seite des Lebens, jeder Umstand, wie und wo auch immer in der Welt, kann durchgöttlicht werden, kann in einen Zustand von Kunst und Schönheit verwandelt werden. In jeder Situation des Lebens kann sich Gott uns offenbaren, jede Stunde des Lebens kann zur heiligsten Stunde werden, jede Lebenslage zum Weg, der uns in das Erleben der Gemeinschaft mit der erhabensten Schönheit, dem höchsten Schatz führt.»

112 Seiten, kartoniert, Format A4, CHF 15.00
Leben im göttlichen Licht nach oben
Übungen für unmittelbare Gotterfahrungen

In unserem turbulenten und säkularen Zeitalter schenkt uns dieses Buch etwas, das die fragende Vernunft des modernen Menschen befriedigt und anspornt, in dem das nach Liebe verlangende Herz Nahrung und Wachstum, das bedrängte Leben Befreiung und Stärke und der unruhige Geist Frieden und Sicherheit finden.

206 Seiten, kartoniert, CHF 15.50
Der universelle Geist der Bergpredigt nach oben

Die Bergpredigt ist als Kernstück christlicher Ethik ebenso be­rühmt wie scheu umgangen wegen ihrer praktischen Un­erfasslichkeit. Mit weltläufiger Klugheit oder auch selbst­verkleinernder Demut drückt man sich um die Erfüllung ihrer Forderungen herum, weil es eben am Vorbild und am geistigen Verständnis – das nur durch Vorbild vermittelt wird – fehlt. Jesus hat die Bergpredigt nicht nur gepredigt, sondern auch gelebt. Insofern sind die Seligpreisungen das Evan­gelium in der Nussschale. Wenn nun ein Berufener wie Swami Omkarananda sie beleuchtet, entfaltet sich eine Welt der Wahrheit fürs Leben aus ihnen, eine Wahrheit, die gelebt werden kann und die die Welt erlöst.
95 Seiten, kartoniert, CHF 4.50
In der Gegenwart des Höchsten nach oben

Gott ist das allhörende Ohr und das allsehende Auge. Immer und überall stehen wir in Gottes allgegenwärtiger All­wissen­heit. Wir leben nicht nur in einer physischen Welt und einem materiellen Universum – wir sind auch von den schöpfer­ischen Energien Gottes durchflutet und umgeben. Die Gott­heit, die alles von uns weiss, in der Vergangenheit, Gegen­wart und Zukunft, ist das innerste Wesen in allem und in jedem.

65 Seiten, kartoniert, CHF 9.90
Jemand lebt in dir nach oben
Durch Erkennen zur Liebe

Dieses Buch ist eine Sammlung von Auszügen aus spon­tanen Reden.

«Im Augenblick wo unser Bewusstsein zur Erfahrung des Un­end­lichen befreit wird, schrumpft der äussere Kosmos in seinen Proportionen zusammen und zieht sich irgendwo in eine winzige Ecke unseres unmessbaren inneren Bewusst­seins zurück. Dein Leben als Mystiker beginnt, wenn alle uni­versalen Systeme in dir selbst als ein kleiner Fern­seh­schirm in deinem unendlichen inneren Gehirn erfahren werden. Du findest dann, dass die endlosen Zyklen solcher Schöpfungen und Auflösungen in dir selbst stattfanden. Es ist eine un­be­schreibliche Erfahrung. Du hast dein eigenes Selbst in allen Wesen entdeckt. Die Freuden eines solchen Bewusstseins, eines solchen Lichts sind zahllos und un­be­schreiblich.»
175 Seiten, kartoniert, CHF 14.50